Herkunft

Sennerei Knaus, Unterwasser
   
Bio-Berg-Käse       Rezenter Halbhart Voll-Fett Käse auf Bio-Berg hergestellt
Bio-Alp-Käse         Rezenter Halbhart Voll-Fett Käse auf Bio-Alp hergestellt
Bio Bloderkäse       Aus Kuh-Sauermilch hergestellter 10% Fett Frischkäse, gepresst und leicht gesalzen, sehr ähnlich dem Feta.
   
   
Metzgerei Rust GmbH, Neu St. Johann
   
Mostbröckli             Speziell getrocknetes Rindfleisch, aus einheimischer Zucht. Vac.
Buurespeck              Rohessspeck, von glücklichen Schweinen aus dem Toggenburg. Vac.
Buureschüblig        Ein Buureschüblig der besonderen Art; nicht zu mager, nicht zu fett, nicht zu fad, nicht zu räss; genau richtig!
   
   
Berty Egli, Nesslau
   
Selunerli                  Unsere lustigen Gesichtsguetzli aus Mürbeteig, gefüllt mit eigens hergestelltem Beerigelee. Zu vergleichen mit Spitzbuben.
   
   
 Annemarie Tschumper, Neu St. Johann
   
Apfelbrot             Znüni- Zvieri- oder Dessertbrot. Hergestellt aus frischen Äpfeln, Dörrfrüchten, Nüssen, Dinkelmehl und Gewürzen. Es bleibt bis 2 Wochen frisch und weich.
Desserttopf       Gedörrte Früchte, eingelegt in einem feinen Kirschsirup. Sehr gut zu Vanilleglacé etc..
   
   
Margrit Lieberherr, Ennetbühl
   
Mandelfisch       Eine Toggenburger Spezialität mit feinster Mandelfüllung. Nach eigenem Hausrezept.
   
   
Margrith Tischhauser, Neu St. Johann
   
Nidelzeltli            Wer kennt es nicht, unser Nidelzeltli. Unsere Täfeli  kleben aber nicht an den Zähnen und sind wunderbar im Geschmack.
Milchconfi          Was man Gutes mit Milch herstellen kann, hier sieht man es! 
   
   
Bethli Hinterberger, Ennetbühl
   
Stockbergerli     Ein Nussguetzli der besonderen Art. Da es nicht zu süss ist, passt es nicht nur zum Dessert sondern auch zum Apero!
   
   
Vreni Hüberli, Ennetbühl
   
Mini Mering Schalen   Ein luftiges und knuspriges Eiweissgebäck, hergestellt aus den Eiern von eigenen Hühnern. Ideal mit Rahm oder Crème, aber auch in einem feinen Coup! Lagerung: Dunkel und trocken in verschlossenen Behältern.
Schoggischümli Feine Schoggischümli aus luftig geschlagenem Eiweiss, gemischt mit Schokoladenpulver.
Holderpunsch            Holderbeeren entsaftet, köstlich verfeinert und heiss abgefüllt, ergibt verdünnt einen Punsch, der bei Erkältungen auch Wunder wirken kann.
Bärlauchpesto  
                                      
   
Margrith Britt, Rösli Wälli, Wattwil
Margrit Roth, Ebnat-Kappel
   
Diverse Gelees und Honig: Apfel- und Löwenzahnhonig, Tannenschösslihonig
  Feines, garantiert aus einheimischen Früchten und Pflanzen, in der „Buurechuchi„ hergestellt.
                
Lassen Sie sich überraschen was in den natürlich belassenen Aufstrichen für Früchte versteckt sind.
   
   
Monika Kuratli, Brunnadern
   
Quittengelée  
   
   
Ueli Scherrer, Nesslau
Hans Grob, Hemberg
Lydia Huser, Alt St. Johann
   
Bienenhonig        Bienenhonig aus us dem Toggenburg belebt alle Sinne. Und was viele besonders lieben, unser gutschmeckender Honig ist flüssig.
   
   
Rösli Huber, Unterwasser
   
Johannisbeere-Rüebliconfi    Eine erfrischende Confi mit einem feinen, fruchtigen und speziellen Aroma.
Hagebuttenconfi    Die Hagebutten werden an wilden Rosensträuchern auf Alpen und Weiden gepflückt, von Hand gerüstet, gekocht und maschinell entkernt, das ergibt so eine feine sämige Confi!
Bio-Birnweggen   Durch und durch hergestellt aus biologischen Zutaten. Von den Birnen über's Gewürz, bis hin zu Mehl, Hefe und Zucker. Probieren sie diese Köstlichkeit!
Zmorge-Chnusper   Ein Vollwert-Müesli ohne Zucker, mit Honig aus der Region gesüsst und geröstet.
   
   
Birgitt Kratt, Ebnat-Kappel 
   
Saisontee                        

Verschiedene Kräuter angebaut und kultiviert im Toggenburg, mit Bio Zertifikat. Getrocknet und liebevoll verpackt, bereit für Sie. 

Es werden verschiedene Mischungen angeboten.

Getrocknete Kräuter u. Blüten (essbar)

Ein Blumen/Kräuter-Bouquet zum Garnieren von Salat, Dipsaucen, Dessert, Joghurt oder Quark.

   
   
Dora Rust, Nesslau
   
Himbeeressig           Geniessen Sie den Himbeeressig zu allen Blattsalaten oder zu einem guten Randensalat.
Bärlauchöl                 Bärlauchöl verfeinert die Salatsauce und eignet sich sehr gut zum Fleisch marinieren. Parfümieren Sie ihre Teigwaren mit ein paar Löffel Öl, und sie erhalten eine wunderbare Pasta. 
Knobli eingelegt      Knoblauch eingelegt in Weisswein und Essig. Eignet sich sehr gut zu Fleischplatten, Fondue und Raclette.
Apfelschnaps           Ein Schnäpsli der besonderen Art, etwas stärker als Likör.
Williams                   Kleines feines Schnäpsli der besonderen Art.
Fruchtleder              Beerenpaste getrocknet, Frucht pur.
   
   
Vreni Grob, Krinau
   
Eierkirsch                    Aus Eiern von glücklichen Hühnern und mit Kirsch versetzt, damit ein sämiger Likör entsteht. Probieren Sie den Likör pur oder im Kafi, im Fruchtsalat, mit Glace oder in der Créme.
   
   
Vreni Aerne, Ebnat-Kappel
   
Goldmelissensirup         Aus der feinen zarten Blüte gewonnener Sirup, leicht beruhigend.
Holderblütensirup          Die Holderblüte liefert einen feinen Geschmack, schleimlösend.
Zitronenmelissesirup Erfrischender Sirup, kalt geniessen.
Suppengemüse getrocknet Aus dem eigenen „Buuregarte“ wie frisches Gemüse gekocht, für eine schnelle Mahlzeit. Oder mit einem Stück Fleisch direkt in die Pfanne, ins Risotto, in den Gratin oder in die Sauce (z.B. Voressen) geben. Das ergibt einen besonderen Geschmack.
   
   
Erika Rutz, Nesslau
   
Holderbeerenconfi Fruchtiger Brotaufstrich aus einheimischen Früchten
Apfelpunsch Natürlicher Apfelsaft und feine Gewürze. Heiss aufgegossen ist der Punsch ein aromatisches Getränk in kalten Wintertagen für die ganze Familie!
   
   
Rösli Wälli, Wattwil
   
Tannenschösslisirup   Ein harziger erfrischender Sirup.
Holderlikör                  Aus Holderbeeren, Süssmost und Schnaps entsteht ein wundervoller, feiner Likör, aus dem man den Holder noch sehr gut herausschmeckt.
   
   
Anton Schönenberger, Gähwil
   
Kirsch, Williams, Zwetschge, alte Zwetschge, Pflümli, Kräuter, Trester, Grappa
   
   
Rosi Näf, Brunnadern  
   
Teigwaren                Die Teigwaren werden in der Bauernküche aus Eiern von glücklichen Hühnern hergestellt. Es gibt sie Natur, mit Tomaten- oder Spinataroma. Neu sind die Tricolor Teigwaren im Säckli. Alle Teigwaren eignen sich sehr gut zum „al dente„ kochen.
Huus-Bräzeli   Ein Guetzli, das immer und überall beliebt ist. Knusprig süss, zum Reinbeissen!
   
   
Lydia Huser, Alt St. Johann
   
Kräutersalz                Eigene, getrocknete Gartenkräuter, gemischt mit Salz.
   
   
Margrit Roth, Ebnat-Kappel
   
Dörrobst  Äpfel und Birnen aller Sorten und unbehandelt von Hand geschnitten. Zusammen mit Beeren schonend gedörrt.
   
   
Ramona Meile, Dreien
   
Apfelringli  Äpfel aus der Ostschweiz. Apfelringli sind immer beliebt, ob auf der Schulreise, zum Picknick oder zu Hause. Dieses natürliche Produkt kommt immer gut an.
Erfrischungstee  Unsere Apfelringlifrau verwertet ihre Apfelschalen mit anderen Kräutern zu einem erfrischenden Tee, der heiss, mit einem Spritzer Zitronensaft, herrlich schmeckt.
Johannisbeerlikö Garantiert nicht sauer, aber mit dem speziellen Geschmack der eher verpönten Beere. Zu geniessen wie Holderlikör.
   
   
Familie Egli, Kirchberg SG
   
Wachholderlatwerge Eine Spezialität aus dem Toggenburg. Herb und nicht zu süss.
   
   
 Anita Bleiker, Brunnadern
   
Zucchetti süss-sauer             Wer gerne süss-sauer mag, der liebt diese knackigen Zucchetti. Geniessen Sie die Zucchetti zu einer kalten Platte oder zu einem feinen Raclette. Einfach wann immer Sie Lust haben.
   
   
Thurhof, Wildhaus
   
Zwiebelconfi Sehr fein zu Käse, Käseplatte, Siedfleisch etc.
   
   
Metzgerei Metzger, Nesslau
   
Churfirstenperle 7 würzige, feine Trockenwürstli